Gundermann*Naehring*Strauch im Theater am Rand

Pippi Langstrumpf als Funk-Jazzerin? „As Time goes by“ auf Marokkanisch? Ein swingendes Sandmännchen?
Am 03. Juni um 16.30 Uhr spielen wir unser Filmjazzprogramm “Für eine Handvoll Jazz” im wunderbaren Theater am Rand und reisen improvisierend durch die Geschichte der Filmmusik.
www.filmjazz.de
Karten und Infos gibt es hier.
Trio noir

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s